You are here

Titel: Deutsche Datenbereitstellung für GBIF: immer auf dem aktuellsten Stand

Biodiversitätsdaten, die aus Deutschland an GBIF geliefert werden

Titel: Annotationssystem AnnoSys ist online

Biologen haben auf den elektronischen Annotationszettel für virtuelle Belege gewartet

 

Titel: BiNHum-Sammlungsportal im Online-Test

Das Biodiversitätsnetzwerk der naturkundlichen Forschungssammlungen geht im Multimedia-Bereich über die Anzeigemöglich-keiten des GBIF-Datenportals hinaus und bietet zusätzliche spezifische Infos mit nationalem Bezug...

Titel: Spinnen gehen automatisch ins Netz

Verfügbarkeit von Biodiversitätsdaten im GBIF-Netzwerk extrem beschleunigt

Titel: Wissenschafts-Preise von GBIF ausgeschrieben

GBits38

MasterstudentInnen, DoktorandInnen und WissenschaftlerInnen aus Deutschland ...

Seiten

Subscribe to GBIF-Deutschland News

Mehr als eine Milliarde Biodiversitätsdaten in GBIF

06/07/2018 - 13:30

Am 4. Juli 2018 durchbrach GBIF die Schallmauer von einer Milliarde Biodiversitätsdaten.

AnnoSys als Annotationssystem in GBIF integriert

Virtuelles Herbarium Deutschland jetzt online

Das Virtuelle Herbarium Deutschland (http://vh.gbif.de), abgekürzt VH/de, ist ein neues Internet-Portal, das den freien Zugang zu umfangreichen Pflanzensammlungen aus deutschen Herbarien ermöglicht.

BioCASe Provider kann sich nun mit Excel-Dokumenten verbinden

Über den Biological Collection Access Service (BioCASe) werden Millionen Biodiversitätsdaten aus Deutschland an Biodiversitätsnetzwerke geliefert. Neuigkeiten gibt es aus der BioCASe-Entwicklung

Von Fischen bis zu Kleinalgen – kontinuierlicher Datenfluss von der Diversity Workbench zu GBIF

Seit 15 Jahren entwickelt das Datenzentrum am SNSB

 

Subscribe to GBIF-Deutschland News