You are here

Oribatida

Ceratozetes psammophilus

 english versionEnglish Version

 

Willkommen

in der Welt der

Hornmilben

(Oribatida)

 

 

Eine der größten deutschen Sammlungen für Hornmilben (Oribatida) mit rund 250.000 bis zur Art identifzierten Tieren aus rund 700 Arten, darunter 50 Typusexemplare befindet sich hier:

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Erbprinzenstr. 13
D-76133 Karlsruhe
Tel.: ++49(0)721 175 2111
Fax.:++49(0)721 175 2884

 

Online verfügbare Angebote von GBIF:

Taxonomische Liste der Oribatiden Deutschlands

Alphabetische Liste der Oribatiden Deutschlands

Tipps für die Präparation von Oribatiden

 

Weitere interessante "Oribatiden-Adressen":

Zoologische Staatssammlung München, Acari

Diversity of Oribatida in Canada

 

 

 

Letztes Änderungen: Jörg Spelda, 15.12.2015

Deutscher Wissenschaftler mit internationalem GBIF Ebbe-Nielsen-Forschungspreis geehrt

Für die Entwicklung von Bio-Dem hat internationales Team unter der Leitung von Dr. Alexander Zizka vom Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) und der Universität Leipzig (UL) den ersten Platz beim Ebbe-Nielsen-Wettbewerb erhalten. BioDem ist eine Open-Source-Web-App, die die Verfügbarkeit von Biodiversitätsdaten in einem politisch-gesellschaftlichen Kontext darstellt.   Vollständiger Beitrag bei GBIF    

Virtuelles Herbarium Deutschland wird GBIF hosted Portal

Das Virtuelle Herbarium Deutschland wurde als Pilotprojekt für „GBIF hosted Portals“ ausgewählt.

Beitrag zur Komplett-Digitalisierung Deutscher Herbarien

Im Rahmen der Zusammenarbeit der deutschen Herbarien im Botanischen Knoten von GBIF-Deutschland wurde jetzt ein gemeinsames Positionspapier zur Herbardigitalisierung in der Fachzeitschrift "Research Ideas and Outcomes" publiziert: "A complete digitization of German herbaria is possible, sensible and should be started now",  doi: 10.3897/rio.6.e50675.

Mehr als eine Milliarde Biodiversitätsdaten in GBIF

06/07/2018 - 13:30

Am 4. Juli 2018 durchbrach GBIF die Schallmauer von einer Milliarde Biodiversitätsdaten.

AnnoSys als Annotationssystem in GBIF integriert

Subscribe to GBIF-Deutschland News