You are here

Datenabfrage Bakterien & Archaeen

Das Datenportal von  GBIF international ermöglicht einen freien Zugriff auf Informationen mit Biodiversitätsbezug. Dort ist eine Datenabfrage aller in GBIF verfügbaren Daten zu Bakterien und Archaeen ausführbar. Insbesondere können dort die Informationen zu Bakterienstämmen der DSMZ-Sammlung (DSMZ Prokarya Collection Catalogue) und der Sammlung von phytopathogenen Bakterien (GSPB) des Instituts für Phytopathologie der Universität Göttingen  (GSPB Prokarya Catalogue) abgefragt werden. Hier eine Übersicht aller derzeit angebundenen Datensets.

Anbindung und Bereitstellung der Daten

Die eingebundenen Daten werden nach dem  ABCD Schema bereit gestellt und können über das BioCASE-Protokoll abgefragt werden.

Datenportale mit direktem Zugriff auf GBIF International Daten:

•    GBIF international
•    BioCASE Europe Portal
•    EDIT Portal

Datenabfrage via BacDive - the Bacterial Diversity Metadatbase

Seit April 2012 steht das Portal BacDive zur Abfrage von umfassenden Metainformationen mit Bezug zu Bakterien und Archaeen zur Verfügung. Neben Taxon-basierten Abfragen verfügt BacDive über eine erweiterte Suchmaske, die Kombinationssuchen in mehr als 30 Datenfeldern erlaubt.

 

 

[30.03.2014]

AnnoSys als Annotationssystem in GBIF integriert

Virtuelles Herbarium Deutschland jetzt online

Das Virtuelle Herbarium Deutschland (http://vh.gbif.de), abgekürzt VH/de, ist ein neues Internet-Portal, das den freien Zugang zu umfangreichen Pflanzensammlungen aus deutschen Herbarien ermöglicht.

BioCASe Provider kann sich nun mit Excel-Dokumenten verbinden

Über den Biological Collection Access Service (BioCASe) werden Millionen Biodiversitätsdaten aus Deutschland an Biodiversitätsnetzwerke geliefert. Neuigkeiten gibt es aus der BioCASe-Entwicklung

Von Fischen bis zu Kleinalgen – kontinuierlicher Datenfluss von der Diversity Workbench zu GBIF

Seit 15 Jahren entwickelt das Datenzentrum am SNSB

 

Deutsche Datenbereitstellung für GBIF: immer auf dem aktuellsten Stand

Biodiversitätsdaten, die aus Deutschland an GBIF geliefert werden

Subscribe to GBIF-Deutschland News