You are here

The node Insecta of GBIF Germany

german version Deutsche Version

  Pyrrhocoris

Responsible Institute: Museum für Naturkunde Berlin

Contact

Christoph Häuser 
Project Leader Dr. Christoph Häuser
christoph.haeuser [at] mfn-berlin.de
Museum für Naturkunde - Leibniz Institute for Research on Evolution and Biodiversity
Invalidenstr. 43
D-10115 Berlin

Alexander Kroupa
GBIF-D Coordination Team Entomology Dipl.-Biol. Alexander Kroupa
alexander.kroupa [at] mfn-berlin.de
Museum für Naturkunde - Leibniz Institute for Research on Evolution and Biodiversity
Invalidenstr. 43
D-10115 Berlin

Falko Glöckler

GBIF-D Coordination Team Entomology Falko Glöckler
falko.gloeckler [at] mfn-berlin.de
Museum für Naturkunde - Leibniz Institute for Research on Evolution and Biodiversity
Invalidenstr. 43
D-10115 Berlin

Projects of the GBIF-D node Insecta

 

[02.08.2013]

Mehr als eine Milliarde Biodiversitätsdaten in GBIF

06/07/2018 - 13:30

Am 4. Juli 2018 durchbrach GBIF die Schallmauer von einer Milliarde Biodiversitätsdaten.

AnnoSys als Annotationssystem in GBIF integriert

Virtuelles Herbarium Deutschland jetzt online

Das Virtuelle Herbarium Deutschland (http://vh.gbif.de), abgekürzt VH/de, ist ein neues Internet-Portal, das den freien Zugang zu umfangreichen Pflanzensammlungen aus deutschen Herbarien ermöglicht.

BioCASe Provider kann sich nun mit Excel-Dokumenten verbinden

Über den Biological Collection Access Service (BioCASe) werden Millionen Biodiversitätsdaten aus Deutschland an Biodiversitätsnetzwerke geliefert. Neuigkeiten gibt es aus der BioCASe-Entwicklung

Von Fischen bis zu Kleinalgen – kontinuierlicher Datenfluss von der Diversity Workbench zu GBIF

Seit 15 Jahren entwickelt das Datenzentrum am SNSB

 

Subscribe to GBIF-Deutschland News