You are here

Titel: 18. Governing Board Meeting in Buenos Aires - 10 Jahre GBIF

Die Deutsche GBIF-Delegation ist zurück aus Buenos Aires und resümiert das erfolgreiche 18. Governing Board Meeting, das zuvor produktive Nodes Meeting und mehrere Committee-Treffen.

Titel: Biodiversität, PNV, BfN und GBIF-D

Die BfN-Publikation zur Potentiellen Natürlichen Vegetation (PNV) Deutschlands ist jetzt als Kartenwerk im Buchhandel erschienen.  

Titel: Wechsel an der GBIF-Spitze: Donald Hobern löst Nick King ab

Ab Januar 2012 wird Donald Hobern neuer Executive Secretary und löst damit Nick King an der Sekretariatsspitze der Global Biodiversity Information Facility ab.

Hobern ist derzeit Director des "Atlas of living Australia" und war bereits von 2002 bis 2007 im GBIF international Sekretariat in Copenhagen tätig.

Weitere Informationen

Titel: 18. Governing Board Meeting - Deutsche GBIF-Delegation in Buenos Aires

Seit dem 1. bis zum 7. Oktober treffen sich die Delegationen der meisten GBIF-Nationen in Buenos Aires anlässlich des 18. Governing Board Meetings. Die Deutsche Delegation ist in diesem Jahr mit Christoph Häuser (Head of Delegation) sowie Walter Berendsohn, Klaus Riede und Maren Gleisberg vertreten.

Titel: GBIF-D Workshop Paläontologie (17 November 2011) in Berlin

Wir laden alle Interessenten zu einem Workshop an das www.naturkundemuseum-berlin.de/ in Berlin.  Die ganztägige Veranstaltung (9-17 h) wird behandeln:
  • Informationen über GBIF-D
  • Informationen über GeoCASE
  • Erfahrungsberichte und Tipps zur Mobilisierung ihrer Daten

Pages

Subscribe to GBIF-Deutschland News

Virtuelles Herbarium Deutschland wird GBIF hosted Portal

Das Virtuelle Herbarium Deutschland wurde als Pilotprojekt für „GBIF hosted Portals“ ausgewählt.

Beitrag zur Komplett-Digitalisierung Deutscher Herbarien

Im Rahmen der Zusammenarbeit der deutschen Herbarien im Botanischen Knoten von GBIF-Deutschland wurde jetzt ein gemeinsames Positionspapier zur Herbardigitalisierung in der Fachzeitschrift "Research Ideas and Outcomes" publiziert: "A complete digitization of German herbaria is possible, sensible and should be started now",  doi: 10.3897/rio.6.e50675.

Mehr als eine Milliarde Biodiversitätsdaten in GBIF

06/07/2018 - 13:30

Am 4. Juli 2018 durchbrach GBIF die Schallmauer von einer Milliarde Biodiversitätsdaten.

AnnoSys als Annotationssystem in GBIF integriert

Virtuelles Herbarium Deutschland jetzt online

Das Virtuelle Herbarium Deutschland (http://vh.gbif.de), abgekürzt VH/de, ist ein neues Internet-Portal, das den freien Zugang zu umfangreichen Pflanzensammlungen aus deutschen Herbarien ermöglicht.

Subscribe to GBIF-Deutschland News