You are here

Titel: GBits: 29. Newsletter des GBIF Sekretariats erschienen

 
Anfang August hat das GBIF Sekretariat in Kopenhagen den 29. Newsletter GBits ...

Titel: DAAD Programm trägt GBIF-Idee an die Adria

Zugang zur Biodiversität des Phytoplanktons 

Titel: EDAPHOBASE - online via GBIF

Europaweit einmalige Datenbasis für Bodentiere online verfügbar ...

Titel: BioCASe Provider Software: Version 3.2 veröffentlicht

Das BioCASe-Entwicklerteam hat die Version 3.2 ...

Titel: Weltweite Zusammenarbeit für Biodiversitäts-Information gefestigt

Konferenz in Kopenhagen beschließt Kooperationen ...

Seiten

Subscribe to GBIF-Deutschland News

Virtuelles Herbarium Deutschland jetzt online

Das Virtuelle Herbarium Deutschland (http://vh.gbif.de), abgekürzt VH/de, ist ein neues Internet-Portal, das den freien Zugang zu umfangreichen Pflanzensammlungen aus deutschen Herbarien ermöglicht.

BioCASe Provider kann sich nun mit Excel-Dokumenten verbinden

Über den Biological Collection Access Service (BioCASe) werden Millionen Biodiversitätsdaten aus Deutschland an Biodiversitätsnetzwerke geliefert. Neuigkeiten gibt es aus der BioCASe-Entwicklung

Von Fischen bis zu Kleinalgen – kontinuierlicher Datenfluss von der Diversity Workbench zu GBIF

Seit 15 Jahren entwickelt das Datenzentrum am SNSB

 

Deutsche Datenbereitstellung für GBIF: immer auf dem aktuellsten Stand

Biodiversitätsdaten, die aus Deutschland an GBIF geliefert werden

Annotationssystem AnnoSys ist online

Biologen haben auf den elektronischen Annotationszettel für virtuelle Belege gewartet

 

Subscribe to GBIF-Deutschland News